Meine 7 Lieblings-Tastenkombinationen, die du kennen solltest.

Meine 7 Lieblings-Tastenkombinationen, die du kennen solltest.

Veröffentlicht
April 29, 2023
Autor*in
Beli Löw
Lesedauer
4 min

← Alle Artikel

image

Ich liebe Tools und noch mehr Tastenkombinationen. Sie helfen dabei, oft wiederkehrende Schritte zu vereinfachen, ohne dass man jedes Mal zur Maus greifen muss.

Ich wette mit dir, die meisten der Abkürzungen, die ich dir vorstellen werde, kanntest du vorher nicht😎.

Shortcut #1: Emojis überall hinzufügen

Bestimmt hast du schon mal ein Emoji gegoogelt, kopiert und an der gewünschten Stelle eingefügt. Es gibt jedoch eine einfachere Lösung: das Emoji-Auswahlmenü.

Du kannst somit etwa ein Emoji in ein Statusfeld einfügen.
Du kannst somit etwa ein Emoji in ein Statusfeld einfügen.

So öffnest du den Emoji Picker

  1. Navigiere mit dem Cursor an eine beliebige Stelle, wo du Text eingeben kannst.
  2. Drücke folgende Tastenkombination, um den Emoji-Picker zu öffnen.
icon
Shortcut für Mac

control + command + Leertaste

image
icon
Shortcut für Windows

Windows-Taste + .

image
Beispiel wie du ein Emoji in ein Auswahlfeld einfügst
Beispiel wie du ein Emoji in ein Auswahlfeld einfügst

Shortcut #2: Screenshot von Bereich aufnehmen

Ich weiss nicht, wie viele Screenshots ich pro Tag mache, aber es sind viele. Und das sollte für mich schnell gehen. Meistens möchte ich auch nur ein Bereich aufnehmen.

So nimmst du einen Screenshot von einem Bereich auf

Drücke gleichzeitig die folgenden Tasten. Es erscheint ein Kreuz, mit dem du den Bereich auszuwählen, den du aufnehmen möchtest.

icon
Shortcut für Mac

control + command + Space

image
icon
Shortcut für Windows

Windows-Key + .

image

Bonus Tipp für Mac #1 in Zwischenablage kopieren

Drücke die control Taste, während du den Bereich auswählst. Dadurch wird der Screenshot in die Zwischenablage gespeichert und du kannst ihn an beliebiger Stelle mit command + V einfügen.

Bonus Tipp für Mac #2 Speicherort ändern

1001 Screenshots auf dem Desktop?

Du kannst den Speicherort für Screenshots ändern. Öffne einfach die Bildschirmfoto-App über Spotlight-Suche und klicke auf OptionenSpeichern unterAnderer Ort.

image

Shortcut #3: Geschlossenen Tab wieder öffnen

Hast du aus Versehen einen Tab geschlossen, den du noch einmal benötigst? 😅 Mit diesem Shortcut kannst du den zuletzt geschlossenen Tab einfach wieder öffnen.

So öffnest du den zuletzt geschlossenen Tab

Drücke die folgenden Tasten gleichzeitig.

→ du kannst dies beliebig oft wiederholen, um mehrere Tabs zu öffnen.

icon
Shortcut für Mac

command + umschalt + T

image
icon
Shortcut für Windows

control + umschalt + T

image

So öffnest du einen neuen Tab

command + T auf Mac.

control + T für Windows.

So schliesst du einen Tab:

command + W auf Mac.

control + W für Windows.

Shortcut #4: Zwischen Apps wechseln

Heutzutage sind wir Super-Multitasker*innen und arbeiten nicht länger als 15 Sekunden in derselben App🤮. Dafür müssen wir in der Lage sein, schnell zwischen Anwendungen zu wechseln.

image

So wechselst du schnell zwischen deinen Apps

  1. Mit command + Tabulator öffnet sich der App-Switcher
  2. Mit gehaltener command Taste kannst du nun mehrfach Tabulator drücken um zwischen den Apps zu weschseln.

→ Vielleicht kennst du diesen Trick bereits, aber wusstest du auch, dass du mit gedrückter Umschalttaste rückwärts navigieren kannst?

icon
Shortcut für Mac

command + tabulator

image
icon
Shortcut für Windows

control + umschalt + T

image
icon
Wichtig: Wenn du deine Apps auf deinem Mac mit dem gelben - minimierst, funktioniert dies nicht. Darum nutze die Tastenkombination command + H, um eine App zu minimieren.
image

Shortcut #5: Spotlight nutzen

Ich liebe Spotlight, daher nutze ich natürlich auch dafür einen Shortcut. Du kannst die Spotlight suche mit der Tastenkombination command + leertaste öffnen.

Hier noch ein paar Tipps zu Spotlight

  1. Du kannst direkt im Spotlight Suchfeld rechnen. Beispiel: 220*19
  2. image
  3. Du kannst Währungen umrechnen. Beispiel: 20CHF in VND
  4. image
  5. Finde Dateien oder Ordner. Wenn du nach einer Datei suchst und den übergeordneten Ordner öffnen möchtest, drückst du einfach command + enter.
  6. image
  7. Suche nach einer App und drücke enter, um sie zu öffnen.
  8. image
icon
Shortcut für Mac

command + leertaste

image
icon
Shortcut für Windows

alt + leertaste

image

Shortcut #6: Wörter überspringen

Eher aus der nerdigen 🤓 Ecke, aber ich benutze diesen permanent!

Mit der Tastenkombination command + springst du ans Ende einer Zeile. Mit command + an den Anfang.

Wenn du aber zwischen den Worten navigieren möchtest, ohne die Maus in die Hand zu nehmen, nutze option + .

icon
Shortcut für Mac

option +

image
icon
Shortcut für Windows

Ist es alt + oder ctrl + ?

Ich bin mir nicht sicher😅. Wenn du es weisst, bitte unten kommentieren

Shortcut #7: Computer Sperren

Schnell einen Kaffee trinken oder auf dem Weg zur Mittagspause? Wenn du deinen Computer sperren möchtest, verwendest du diese Tastenkombination.

icon
Shortcut für Mac

control + command + Q

image
icon
Shortcut für Windows

windows + L

image

Bonus für Windows: Menü anzeigen

Ich bin immer wieder überrascht, wie viele meiner Kunden, die Windows nutzen, dies noch nicht vorher kannten 😅. Einige Anwendungen wie der Browser oder Notion zeigen das Menü der App standardmässig nicht an. Wenn du also das Menü (Datei, Bearbeiten, Ansicht usw.) suchst, kannst du es mit gedrückter alt Taste anzeigen lassen.

icon
Shortcut für Mac

Die Menüleiste ist immer da :)

icon
Shortcut für Windows

alt-Taste

image

Na, waren einige dabei, die du noch nicht kanntest? Was sind deine Lieblings-Tastenkombinationen? Schreib es in die Kommentarspalte – ich freue mich darauf, sie zu hören.

Die vorgestellten Tastenkombinationen nur ein kleiner Teil dessen, was möglich ist. Es lohnt sich, Tastenkombinationen zu lernen, um produktiver zu sein. Mit ein wenig Übung kann man schnell feststellen, wie viel Zeit man mit Shortcuts einsparen kann.

icon
image

Beli Löw

Beli ist ein IT-Projektmanager, Tool-Enthusiast, Unternehmer und hat sein ganzes Leben mit Notion organisiert. Seine Nachrichtenquellen sind Release Notes von Tools. Es gibt (fast) keine Funktion oder Trick, die er nicht kennt.

Weitere Tipps …